2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002

Ausstellung danach / Ausstellung davor

23.1. bis 28.03.2003
Hanna Sahar
Princess Bingo

Vom 23.Januar bis 28.März zeigt die aplanat Galerie für Fotografie Arbeiten der Israelin Hanna Sahar. Nach ihrer ersten Einzelausstellung 1990 in Tel Aviv, war sie international auf zahlreichen Gruppenausstellungen vertreten. Die Fotografin (Jahrgang 1966) lebt und arbeitet in Tel Aviv. Ihre Fotoserie 'Princess Bingo' von 1998 ist zum ersten Mal in Deutschland als Einzelausstellung in Hamburg zu sehen.
Hanna Sahars Bilder zeigen das Nachtleben Tel Avivs - das der Prostituierten, Drogenhändler, Transvestiten, Freier und Spieler. Sie läuft durch dunkle Arreale, trifft auf Passanten, lichtet sie für einen Augenblick ab, bevor sie wieder im Dunkeln verschwinden. Hanna Sahar fotografiert in Peep-Shows, Spielhöllen, auf dem Strassenstrich und in billigen Sex-Absteigen. Ihre Bilder zeigen kurze Fragmente dieser Wirklichkeit und geben einen oftmals traurigen Einblick in eine intime Welt ausserhalb von Glamour und Luxus. Meistens sind es Portraits, verdeckte Gesichter, Silhouetten, nackte Körper. Sie kommt sehr nahe, lässt sie sprechen, von Gesicht zu Gesicht, einfach, ehrlich und direkt. Mit einem hochempfindlichen Farbfilm und ohne Blitz fängt die Fotografin das vorhandene Licht so ein, dass die Bilder grobkörnig und unscharf sind, der Betrachter aber dadurch ganz nah und unmittelbar am Geschehen teilnimmt.

Ausstellungsdauer: 23.1. bis 28.03.2003





Die aplanat Galerie für Fotografie ist Geschichte. Bitte wenden Sie sich an:

galerie hiltawsky
Tucholskystrasse 41
10117 Berlin
0171 8134567
www.hiltawsky.com
mail@hiltawsky.com
© 2012 aplanat mietstudios hamburg gmbh
Impressum / AGB