2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002

Ausstellung danach / Ausstellung davor

14.12.2007 bis 26.1.2008
Frank Goral (1962 – 2004)
In Memoriam
„time will never pass for us“


© Frank Goral Nachlass

Frank Goral, geboren 1962 in Hamburg, und seine Freundin Yvonne Dunker wurden im Jahr 2004 während eines Thailandaufenthaltes Opfer des Tsunamis.

Anlässlich des dritten Todestages erinnert die aplanat galerie für fotografie mit einer Ausstellung an den Menschen Frank Goral und sein fotografisches Werk.

Frank Goral arbeitete sehr vielfältig, sowohl in der Werbung, als auch redaktionell. Immer wieder arbeitete er auch an seinen eigenen freien Arbeiten.

Die aplanat galerie für fotografie, mit der Frank Goral eng verbunden gewesen ist, zeigt ab dem 14. Dezember 2007 bis zum 26. Januar 2008 mit der Ausstellung „Frank Goral - In Memoriam – Time Will Never Pass For Us“ einen Querschnitt seiner Arbeiten.

Der Untertitel der Ausstellung „Time will never pass for us“ ist in Anlehnung an „Time will pass like rain“ des französischen Fotografen Jeanloup Sieff gewählt, dessen Werk großen Einfluss auf Frank Gorals Schaffen hatte.

Eröffnung: 13. Dezember 2007, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 14. Dezember 2007 bis 26. Januar 2008


Die aplanat Galerie für Fotografie ist Geschichte. Bitte wenden Sie sich an:

galerie hiltawsky
Tucholskystrasse 41
10117 Berlin
0171 8134567
www.hiltawsky.com
mail@hiltawsky.com
© 2012 aplanat mietstudios hamburg gmbh
Impressum / AGB