2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002

Ausstellung danach / Ausstellung davor

8.10. bis 20.11.2004
Olaf Martens
Fotografien

“Olaf Martens ist nicht zufällig Pionier auf einem Gelände, das die westliche Mode- und Lifestyle-Fotografie weitgehend ausspart: Mittel- und Osteuropa. Er hat es zum bevorzugten Schauplatz seiner Kunst erkoren. In seinen Aufnahmen teilt sich nicht nur jene ungestüme Kraft des Aufbruchs mit, die ganz Europa verändern wird. Simultan demonstriert er, wie zerbrechlich der Boden ist, auf dem er sich vollzieht.” (Klaus Honnef)
Olaf Martens galt in den 90er Jahren als der Shootingstar unter den jungen Fotografen aus dem Osten. Mittlerweile ist er mit seinen skurrilen Inszenierungen und eigenwilligen Interpretationen international bekannt. Er hat es bis heute geschafft, sich jeglichen Versuchen der Kategorisierung zu entziehen.
Ab dem 07.10.2004 präsentiert die aplanat Galerie für Fotografie eine übersicht zum Werk des Fotografen Olaf Martens.
Der 1963 in Halle/S. geborene Fotograf studierte nach einer abgeschlossenen Lehre als Bauzeichner von 1985-1990 Fotografie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. Nach einem anschließenden Meisterstudium arbeitet Olaf Martens nun seit 1992 als freischaffender Fotograf in den Bereichen fashion/beauty, people, journalism. Zu seinen Auftraggebern gehören u.a. 'Stern','Geo' oder der Pharmakonzern DuPont.

Ausstellungsdauer: 8.10. bis 20.11.2004





Die aplanat Galerie für Fotografie ist Geschichte. Bitte wenden Sie sich an:

galerie hiltawsky
Tucholskystrasse 41
10117 Berlin
0171 8134567
www.hiltawsky.com
mail@hiltawsky.com
© 2012 aplanat mietstudios hamburg gmbh
Impressum / AGB